Navigation
Malteser Dortmund

NRW-Staatssekretärin Güler besucht INTEGRATO in Dortmund

15.11.2018
v.l.: Peter Katze (Leiter Malteser Bildungszentrum), Sebastian Schilgen (Geschäftsführer Malteser Werke), Serap Güler (Staatssekretärin für Integration), Fabienne Theis (Leiterin Fortbildungsentwicklung Malteser Werke), André Martini (Fachreferent Flüchtlingshilfe-Qualifikation Malteser Bildungszentrum), Dirk Blümke (Leiter Hospizarbeit & Trauerbegleitung Malteser Hilfsdienst)

Unterstützen wir geflüchtete Menschen heute anders in ihrer Integration als noch vor zwei Jahren?
Welche Fortschritte gibt es in der Ausbildung von Flüchtlingsbetreuern?
Wie können Geflüchtete trotz der Kriegserfahrungen oder dem (gewaltsamen) Tod von Angehörigen die Aufgaben, die ein Leben in Deutschland mit sich bringt, bewältigen?

Staatssekretärin Serap Güler hat sich höchstpersönlich bei der Malteser Fortbildungsinitiative INTEGRATO in Dortmund schlau gemacht: Mit Teilnehmern und Referenten des Schulungsmoduls „Verlust und Trauer“ ist sie ins Gespräch gegangen um Fragen der praktischen Integrationsarbeit zu erörtern. Frau Güler zeigte sich beeindruckt vom Vorbildcharakter der Initiative!

 

INTEGRATO  -  Eine Fortbildungsinitiative der Malteser Werke und der Katholischen Hochschule Mainz

Menschen, die für und mit Geflüchteten arbeiten, stehen ständig vor neuen Herausforderungen. Sie begleiten Geflüchtete, die in Deutschland angekommen sind und geben ihnen eine wichtige erste Orientierung und integrative Impulse. Dabei erfolgt die Arbeit größtenteils vor dem Hintergrund von Kriegs-, Flucht- und Verlusterfahrungen und angesichts einer sprachlich und kulturell schwierigen Verständigung. Um die anstehenden Aufgaben professionell erfüllen zu können, bedarf es verschiedener Kompetenzen.

Das Fortbildungsprogramm in 8 Modulen unterstützt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, diese Kompetenzen zu erwerben oder zu vertiefen. Dabei fließen ganz praktische Erfahrungen der Malteser Werke und die wissenschaftliche Expertise der Katholischen Hochschule Mainz ein.

Die Fortbildungsinitiative richtet sich sowohl an Träger als auch an Einzelpersonen. 

Infos und Anmeldung hier!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE78370601201201216830  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7