Navigation
Malteser Dortmund

47.Malteser-Wallfahrt nach Werl

21.09.2020

Auch die diesjährige Werl-Wallfahrt der Malteser in der Diözese zum Gnadenbild in der Werler Basilika, stand ganz im Zeichen von CoViD-19. So mussten alte und kranke Menschen diesmal daheim bleiben und pro Gliederung durften nur wenige Malteser angemeldet werden.

 

Für Dortmund waren Thomas Ohm, Peter Scholz und Helmut Willeke vor Ort. Der Gottesdienst wurde von Weihbischof em. Martin Grothe mit einigen Diakonen zelebriert. Die Messe fand aufgrund des schönen Spätsommerwetters draußen auf dem Kreuzwegplatz neben der Basilika statt.

 

Nach der Messe war die Wallfahrt auch schon beendet und die knapp 40 Teilnehmer aus der gesamten Diözese lauschten noch den Worten von Raimund Neuhaus, dem Diözesanreferenten Ehrenamt. Er verteilte an die anwesenden Gliederungen die von Stephan Graf von Spee gestiftete Wallfahrtsplakette. Der Dortmunder Pressesprecher erhielt für seine 44. Wallfahrtsteinahme in Folge die Plakette in gold.

 
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE78370601201201216830  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7